Direkt zum Inhalt , Direkt zur Hauptnavigation

Erstes Netzwerk Metall Treffen in 2018

Am 25.01.18 trafen wir uns zu unserem ersten Netzwerktreffen 2018 in der „Alten Brauerei“ in Eberswalde. 30 Unternehmer und Vertreter der Stadt und der Hochschule nahmen am Treffen teil. Die von Herrn Professor Mallok im Eberswalder Jahrbuch 2017 aufgearbeiteten Ausführungen über die „Blüte der Eberswalder Metallverarbeitenden Industrie“ vor 100 Jahren, wurden noch einmal kurz erläutert und die Ergebnisse der Firmenbefragung unter den Netzwerkunternehmen vom September 2017 in Kurzform dargestellt. Es ist gelungen, die Informationen zur Tradition der Metallverarbeitung in Eberswalde zu erhalten. Allen Anwesenden wurde ein Jahrbuch überreicht. Das Team von Professor Mallok berichtete über die ersten Arbeitsschritte des landesweiten Forschungsprojektes zur Einführung der Industrie 4.0 in unserer Region. Die Unternehmen wurden aufgefordert, sich daran aktiv zu beteiligen. Im Anschluss stellte Herr Fritz Georgi das neue Kompetenzzentrum 4.0 der DAA in Eberswalde vor. Die Eröffnung des Zentrums wird Anfang April erfolgen. Alle Netzwerkpartner werden dazu eingeladen. Der amtierende Amtsleiter für Wirtschaftsförderung der Stadt Eberswalde, Herr Pozdorecz informierte über ein gemeinsames Projekt mit dem Berufsbildungsverein Eberswalde. „Berufsorientierung – Praxistage Metall“ wird gemeinsam mit den Eberswalder Schulen durchgeführt. Im Rahmen des Projektes werden Schüler mit den Firmen der Metallverarbeitung in Kontakt gebracht und umfassend über die Ausbildungsmöglichkeiten in diesen Unternehmen informiert. Die Unternehmen hatten hier die Möglichkeit der direkten Kontaktaufnahme und machten davon auch großen Gebrauch. Im Anschluss wurde beim gemeinsamen Abendessen ein reger Informationsaustausch geführt. Herr Rehfeld vom Bundesverband der mittelständischer Wirtschaft, hat zum 3. Mittelständischen Metalltag am 16. Mai an der BTU Cottbus, eingeladen. Bei Bedarf wird durch die WITO ein gemeinsamer Besuch organisiert. Ein genauer Tagesablauf der Veranstaltung wird noch bekanntgegeben. Interessierte können sich unter Tel.03334 59235 bzw. bester@remove-this.wito-barnim.de, anmelden. An dieser Stelle noch einmal einen großen Dank an das Team von Frau Schulz der „Alten Brauerei“ für die hervorragende Bewirtung.

Suchen & Finden

Seitensammlung

Funktionen ein-/ausblenden

'Erstes Netzwerk Metall Treffen in 2018'

Keine Seiten in der Sammlung.

Inhalt drucken