Direkt zum Inhalt , Direkt zur Hauptnavigation





Beratungstermine Nord >>>



Lage Landkreis Barnim

Aktuelles

Gründerpreis Barnim-Uckermark 2023 & Sonderpreis Unternehmensnachfolge vergeben

v.l.n.r. Frau Hoppe(ICU), Herr Baugatz (STIC), Herr Enrico Verch & Herr Hendrik Radmer, Herr Skudelny (WITO Barnim)

v.l.n.r. Frau Hoppe(ICU), Herr Baugatz (STIC), Herr Kozma (Waldstadtrösterei), Herr Skudelny (WITO Barnim)

v.l.n.r. Herr Klitzing (IHK), Herr Eberwein, Herr Baugatz (STIC), Herr Weege, Herr Stadie (HWK)

Das Netzwerk für Existenzgründer Barnim-Uckermark möchte hiermit die diesjährigen Preisträger des Gründerpreises und des „Sonderpreis Unternehmensnachfolge“ bekannt geben und kurz vorstellen. Es hatten sich insgesamt 12 Unternehmen beworben. Von diesen 12 Unternehmen sind neun in der Uckermark und drei im Barnim ansässig.

Die Preisträger des diesjährigen Gründerpreises sind:

UMDigital Marketing GmbH, Herr Enrico Verch & Herr Hendrik Radmer aus Angermünde

- Branche: Full Service Marketing Agentur

- Gegründet: April 2021, derzeit 13 Beschäftigte

- Geschäftsgegenstand: Erbringung von Service- & Beratungsdienstleistungen, insbesondere im Online-Marketing; Planung, Gestaltung und Durchführung von Marketingmaßnahmen aller Art

- Regional & überregional aktiv

Waldstadtrösterei, Herr Zsombor Kozma aus Eberswalde

- Branche: Gastronomie

- Gegründet: Juli 2020, derzeit 2 Beschäftigte

- Geschäftsgegenstand: Kaffeerösterei & Kaffeebar, Gastroberatung

- Regional & überregional aktiv

 

Die Preisträger des Sonderpreises Unternehmensnachfolge sind:

Hörakustik Marlis Weege, Herr Florian Weege aus  Bernau bei Berlin

- Branche: Hörakustik

- Übernahme/Nachfolge: Januar 2021, derzeit 14 Beschäftigte

- Geschäftsgegenstand: Anpassung von Hörgeräten und Gehörschutz, Nachsorge bei angepassten Hörgeräten

- Regional aktiv

 

Hydraulikservice Eberwein GmbH, Herr Michael Eberwein aus  Boitzenburger Land

- Branche: Metallbau/ Land- und Baumaschinentechnik

- Übernahme/Nachfolge: 2020, derzeit 20 Beschäftigte

- Geschäftsgegenstand: Reparatur & Instandhaltung von Hydraulikzylindern und Anlagen

- Regional & überregional aktiv

Die Verleihung des Gründerpreises erfolgte am 15.06.2023 im Rahmen der Veranstaltung „Hochschule trifft Wirtschaft“ der HNE Eberswalde auf dem Waldcampus der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung. Ca. 50 Teilnehmer*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung kamen, um sich auszutauschen, Impulse zu bekommen und inspirieren zu lassen. Die HNEE ist Mit-Organisatorin, Gastgeberin und bietet eine Plattform für Formate wie diese, hier in bewährter Zusammenarbeit mit den Unternehmerverbänden der Region.

Überreicht wurden die Preise durch Frau Anet Hoppe (Geschäftsführerin, ICU Investor Center Uckermark GmbH), Herrn Bernd Skudelny (Geschäftsführer, WITO Barnim mbH) und Herrn Björn Baugatz (Sprecher des Netzwerkes für Existenzgründer).

Der Gründerpreis ist mit 2.500 Euro dotiert und wird zu gleichen Teilen von der Sparkasse Barnim, der Sparkasse Uckermark, der Stadtsparkasse Schwedt/Oder und den Landkreisen Barnim und Uckermark gesponsert.

Der diesjährige „Sonderpreis Unternehmensnachfolge“ wurde von der IHK Ostbrandenburg und der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg mit jeweils 500 Euro gesponsert.

Für Fragen und weitere Informationen zu den Preisträgern, zum Gründerpreis Barnim-Uckermark, zum Sonderpreis Unternehmensnachfolge oder zum Gründernetzwerk stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Bilder der Preisverleihung >>>

Björn Baugatz

Sprecher des Netzwerks für Existenzgründer Barnim-Uckermark

Pressekontakt:

STIC Wirtschaftsfördergesellschaft MOL mbH

Björn Baugatz

Wriezener Str. 36

16259 Bad Freienwalde

Tel: 01575 – 950 73 03

E-Mail: b.baugatz@stic.de

Suchen & Finden

Inhalt drucken

Besuchen Sie bitte auch unser Tourismusmarketing!

Blutspendetermine