Direkt zum Inhalt , Direkt zur Hauptnavigation

Stark zu wissen

Der Barnim ist das traditionelle Naherholungsgebiet der Berliner. Mehr als 1 Million Besucher jährlich verzeichnet allein das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.

Viele wirtschaftliche Funktionen der Hauptstadt liegen im Barnim, der im Nordosten unmittelbar an das Stadtgebiet Berlins grenzt. Die Oder-Havel-Wasserstraße verbindet hier Berlin mit der Oder und der Ostsee. Neben dem Technologie- und Gewerbe park Eberswalde ist hier der moderne Binnenhafen Eberswalde mit einer Kailänge von 420 Metern, einer Ro-Ro Rampe und Gleisanschluss entstanden. Der Ausbau der Wasserstraße und der Bau des modernsten Schiffshebewerks Europas sind in Planung bzw. begonnen.

Der Barnim verzeichnet seit 1990 einen Bevölkerungszuwachs von 28.000 Einwohnern auf heute 177.000.

Suchen & Finden

Seitensammlung

Funktionen ein-/ausblenden

'Stark zu Wissen'

Keine Seiten in der Sammlung.

Inhalt drucken